Hier findest du Antworten auf die häufigsten Fragen:



Welches Futter benutzt du?

Ich nutze folgendes Futter der Marke Welzhofer:


Wie bist du dazu gekommen Vögel zu füttern?

Ich wollte schon immer einmal wissen, was sich in einem Nistkasten abspielt. Also startete ich im Frühjahr 2019, nur ausgestattet mit einer kleinen Kamera mit schlechter Bildqualität und ohne Ton, die ich in einen selbstgebauten Eichhörnchen-Nistkasten einbaute. Auch wenn kein Eichhörnchen einzog, freute ich mich doch über das erstes Kohlmeisen-Paar, das in diesem Nistkasten einzog. Weil ich selbst viel YouTube schaue, zeigte ich das Kohlmeisen-Paar direkt auf meinem privaten YouTube-Kanal. Nur eine Hand voll Leute schaute damals zu. Nach einer erfolgreichen ersten Brut, folgte eine dramatische zweite Brut, bei der leider alle Jungvögel starben. Frustriert von den Bildern sterbender Vogelbabys, fing ich an zu recherchieren, was die Ursachen für diesen kompletten Brutverlust gewesen sein konnte. Schnell stieß ich auf das Thema „Insektensterben“, seine weitreichenden Folgen für die Tierwelt und die Empfehlungen namhafter Ornithologen Wildvögel ganzjährig mit Futter zu unterstützen. So entstand die Idee eine erste Vogelfutterstation aufzubauen. Schnell fand ich den YouTube-Kanal „Bird Watching HQ“ von Scott aus Ohio/USA, der bereits eine Futterstation in seinem Garten mit der Welt teilte. Ausgestattet mir vielen hilfreichen Tipps von Scott baute ich also die erste Live-Vogelfutterstation in meinem Garten auf.

Wie lange hat es gedauert das alles aufzubauen?

Das lässt sich kaum beantworten, weil ich nie wirklich fertig bin. Es werden immer mal Dinge entfernt, dann kommen andere Dinge neu hinzu. Da fast alles aus Holz gebaut ist, sind auch immer mal wieder Reparaturarbeiten nötig, um die Anlage instand zu halten. Das bis jetzt Aufwenigste war aber wohl das Futterhaus an der oberen Vogefutterstation, für das ich ungefähr einen Monat benötigt habe. Dabei haben die ca. 270 Dachschindeln am meisten Zeit gekostet, weil ich diese aus einer einfachen Holzleiste einzeln herausgesägt und geschliffen habe. Sehr viel Zeit kostet auch der Bau der Kamera-Nistkästen – bis jetzt (Oktober 2021) sind es 18 Stück, die überall im Garten verteilt sind.

Ist das Vogelbad nicht Überträger von Krankheiten?

Ich habe beim Vogelbad darauf geachtet, dass es einen Wasserkreislauf gibt, das Wasser also nie still steht. Das Wasser wird dabei aus dem unteren Bereich des Brunnens durch einen Schlauch in ein Regenfass geleitet, das mit einem Filter und einer UV-C Lampe ausgestattet ist. Im Filter werden grobe Partikel herausgefiltert und die UV-C Lampe tötet Keime, Viren und Bakterien zuverlässig ab. Das gereinigte Wasser wird dann zurück zum Brunnen in den oberen Bereich gepumpt. Der Wasserkreislauf sorgt so dafür, dass keine Krankheiten übertragen werden. Als positiver Nebeneffekt friert das Vogelbad im Winter, auch ohne Heizung nicht ein.

Wieviel Futter verbrauchst du im Monat?

Der Futterverbrauch ist auch jeden Monat unterschiedlich. Ich wiege das Futter nicht täglich ab, deshalb lässt sich der genaue Futterbrauch nur schätzen. Ich habe aber mal in dem Monat mit dem höchsten Verbrauch, im Juni, an einigen Tagen die Futtermenge abgewogen und kam auf ca. 10 Kg pro Tag. Im Monat Juni läge der Verbrauch also ungefähr zwischen 260 kg und 280 Kg. Ich schätze, dass in den Wintermonaten weniger als 1 Kg pro Tag verfüttert wird und somit der Verbrauch in einem Wintermonat bei ungefähr 25 Kg liegt.

Welcher Moment war für dich in den Livestreams bis jetzt am faszinierendsten?

Am faszinierendsten war für mich bis jetzt wohl der Besuch der beiden Schleiereulen in einem der beiden Eulennistkästen. Das Männchen hatte den Nistkasten vorher schon einige Tage lang immer wieder kurz besucht und versucht dann ein Weibchen in den Nistkasten zu locken. Schaut es euch gern selbst an:

Welcher ist dein Lieblingsvogel?

Ich habe bis 2016 in einem Teil von Deutschland gelebt in dem es keine Fasane gibt. Ich habe erst in Recke zum ersten mal freilebende Fasane gesehen und bin auch heute noch fasziniert von diesen imposanten und farbenfrohen Vögel.

Man sieht dich tags und nachts an den Stationen oder im Chat. Schläfst du auch mal?

😅 Ja, ich schlafe auch. Ich arbeite vor allem in der Nacht und geh nach dem Futterwechsel am frühen Morgen zu Bett. Am Nachmittag, nach dem Aufstehen, werden dann die Arbeiten erledigt, für die Tageslicht von Vorteil sind.

Kann man das Vogelbad irgendwo kaufen?

Ich habe das Vogelbad im Jahr 2020 von einem Händler für Natursteinbrunnen aus Hessen gekauft. Der Händler musste aus gesundheitlichen Gründen sein Geschäft aufgeben und verkaufte deshalb einige Restposten über eBay Kleinanzeigen. Den Händler gibt es also leider nicht mehr. Der Brunnen war damals ein 300 Kg schweres Einzelstück und in dieser Ausführung bei keinem anderen Händler zubekommen. Es gibt aber natürlich viele Händler für Natursteinbrunnen im Internet.

Welche Kameras benutzt du?

Ich nutze für die Stationen und Nistkästen unterschiedliche Kameras verschiedener Hersteller. Dabei nutze ich nicht die handelsüblichen Mini-Kameras für Nistkästen sondern einfache Überwachungskameras, wie sie auch für die Überwachung von Grundstücken und Geschäften verwendet werden. Diese Kameras sind zwar größer, bieten aber eine sehr viel bessere Qualität.

Was tust du gegen Ratten?

Zu dieser Frage habe ich bereits einen Artikel auf meinem Blog veröffentlicht:

Wie lange laufen die Livestreams?

Die Livestreams der Fütterung laufen dauerhaft, werden also niemals abgeschaltet. Die Kameras aus den Nistkästen sind ebenfalls dauerhaft aktiv, solange aber keine Bewohner eingezogen sind, sind die Nistkästen nur für Mitglieder und Moderatoren zugänglich. Sobald die Nistkästen Aktivität zeigen werden sie für alle Zuschauer online gestellt. Gelegentlich kann es natürlich auch mal zu Kamera-Ausfällen kommen (durchgefressene Kabel). In diesem Fall versuche ich zeitnah Reparaturen durchzuführen.

Wie kann man Mitglied werden und welche Vorteile hat man?

Ich bin sehr dankbar für jeder Art der Unterstützung. Wenn du mich und meinen Kanal unterstützen möchtest kannst auf YouTube eine Kanalmitgliedschaft abschließen. Bei einer Mitgliedschaft zahlst du 5,99 € im Monat und hilfst mir bei den Kosten für Futter, den Bau von Nistkästen und Futterhäusern, der Anschaffung von Kameras, Mikrofonen, Netzwerktechnik, Streaming-Computern, den Kosten für Strom, Internet, Pflege, Wartung und Instandhaltung.

Vorteile hast du natürlich auch. So hast du als NatureTec-Mitglied Zugriff auf einen zusätzlichen Livestream in 4K Qualität, in dem alle Nistkästen für Vögel, Igel, Eulen und Eichhörnchen in einer Übersicht zu sehen sind. Zusätzlich wirst du im YouTube Chat mit einer Grünfärbung deines Namens sowie einem NatureTec Logo hinter deinem Namen optisch hervorgehoben. Bei Discord wirst du ebenfalls grün hervorgehoben und hast dann Zutritt zum Mitglieder-Chat.

Vielen, vielen Dank für deine Unterstützung