Hi, ich bin Thomas.
Im Frühjahr 2019 startete ich das Projekt „NatureTec“, nur ausgestattet mit einer kleinen Kamera mit schlechter Bildqualität und ohne Ton, die ich in einen selbstgebauten Eichhörnchen-Nistkasten einbaute. Auch wenn kein Eichhörnchen einzog, freute ich mich doch über das erstes Kohlmeisen-Paar, das in diesem Nistkasten einzog. Ich zeigte das Kohlmeisen-Paar direkt auf meinem privaten Kanal bei YouTube – nur eine Hand voll Leute schaute damals zu. Nach einer erfolgreichen ersten Brut, folgte eine dramatische zweite Brut, bei der leider alle Jungvögel starben.

Frustriert von den Bildern sterbender Vogelbabys, fing ich an zu recherchieren, was die Ursachen für diesen kompletten Brutverlust gewesen sein konnte. Schnell stieß ich auf das Thema „Insektensterben“, seine weitreichenden Folgen für die Tierwelt und die Empfehlungen namhafter Ornithologen Wildvögel ganzjährig mit Futter zu unterstützen. So entstand die Idee eine erste Vogelfutterstation aufzubauen. Schnell fand ich den YouTube-Kanal „Bird Watching HQ“ von Scott aus Ohio/USA, der bereits eine Futterstation in seinem Garten mit der Welt teilte. Ausgestattet mir vielen hilfreichen Tipps von Scott baute ich also die erste Vogelfutterstation in meinem Garten auf – diesmal mit hochwertiger Kameratechnik.

Ein halbes Jahr später, entschloss ich mich auf meinen eigene YouTube-Kanal weiter zu streamen um eine eigene deutsche Community aufzubauen. Motiviert durch eine immer größer werdende Zuschauerzahl und den Wunsch noch hochwertigere und interessantere Inhalte zeigen zu können, suchte ich mir mit Welzhofer einen sympathischen Familienbetrieb und Premium-Futtermittelhersteller, der bereit war mich bei meinem Projekt dauerhaft zu unterstützen und mich bis heute mit hochwertigen Vogel-, Igel- und Eichhörnchenfutter versorgt. 

Schnell folgten viele selbstgebaute Kamera-Nistkästen und Igelhäuser und vor allem bessere Überwachungs- und Tontechnik. Vor allem die Beobachtung der Jungvogelaufzucht in den Nistkästen, die durch die ganzjährig aktiven Futterstationen kaum noch Brutverluste zeigen, sind das Besucher-Highlight des Kanals geworden.

Ich bekomme regelmäßig zahlreiche E-Mails von euch. So freue ich mich immer sehr darüber, wenn ich höre, dass meine Livestreams den Einen oder Anderen dazu animiert haben ebenfalls Vögel und Igel zu füttern oder Nistkästen zu bauen. 
Es rührt mich besonders wenn ich Nachrichten von Menschen bekomme die schreiben, dass ihnen die Livetsreams während einer Depressionen geholfen haben oder den Krankenhausaufenthalt erträglicher gemacht haben, im Alten- und Pflegeheim für Abwechslung sorgen oder nach einem stressigen Arbeitstag Ruhe und Entspannung bringen. Solche herzlichen Zuschriften bekräftigen und motivieren mich immer wieder aufs Neue in dem was ich tue.

Vielen Dank!

Panorama-Tour

Foto-Album

FAQ

Karte

Spenden